Jülich Wasserweg

Besuch in der ex Hauptstadt

Hauptstadt? für die anwesenden Gladbacher Rheydter Wickrather usw ist Jülich ca 600 Jahre die Hauptstadt gewesen. Interssanterweise wandern wir im April zur 2. Residenz des Fürsten, nach Nideggen.

Ein Schwerpunkt des VN MG ist Wasser in 2011 und Bäume in 2012.


Sopghienhöhe 2011

Wasserenzug ensteht durch Rheinbraun / Braunkohleabbau. Dabei entstehen Berge wie die Sophienhöhe, die wir im März erwanderten

Wanderteam Sophienhöhe

Sonne pur
Sonne pur

Wasserweg 2011

Unsere Wanderung mit Orkan Daisy auf demWasserweg Jülich imFebruar .

Wasserweg Jülich 2011

Wasserweg 2012

An einem trüben Tag brach 14 Wanderer von Gladbach auf, um Jülich und Umgebung zu besuchen. Von 2 möglichen Wanderwegen wurde der dritte genommen. Vom Parkplatz nach Jülich, durch das Hexentor über den Markt zur Zitadelle. Dann runter zur Rur, da entlang über Broich zur Vogelbeobachtungshütte am Barmer See. Am Kellenberger Schloss vorbei wieder zurück zum Ausgangspunkt. 4 1/2 Stunden Wanderung bei meist trockenem Wetter, leider ohne Sonne.

Jülich-Barmen 2012

VN Jülich 2012