Startseite
Clara Weller
Paul Weller
Joel Müller
Rauhaardackel Dora
Kapellen
Kapellen NL
Kapellen HS
    Brachelen
    Erkelenz
       Bellinghoven
       Beverath
       Commerden
       Golkrath
       Houverath
       Kaulhausen
       Kleinbouslar
       Matzerath
       Lövenich
       Wockerath
    Gangelt
    Grebben
    Hückelhoven
    Selfkant
    Waldfeucht
    Wassenberg
    Wegberg
Kapellen MG
Kapellen Neuss
Kapellen Viersen
Kreuze Ehrenmale
Kreuze Ehrenmale HS
Kreuze Ehrenmale MG
Kreuze Ehrenmale VIE
Mühlen
Schlösser Herrensitze
Schlösser Kreis Heinsberg
Schlösser Kreis Neuss
Schlösser Kreis Viersen
Schlösser Limburg NL
Sonstiges
Hobby Wandern
Kontakt/Recht/Literatur
Inhaltsverzeichnis

Wockerath

info

Wockerathist ein ländlicher Ortsteil der Stadt Erkelenz im Kreis Heinsberg in Nordrhein-Westfalen. Das Dorf liegt ca. 2 km im Osten von Erkelenz abseits der Hauptverkehrswege. Der Ort hat 260 Einwohner (Stand 30. Juni 2006).

Kapelle ist aus dem 18.Jhdt
Türüberschrift Jesus Maria und Josef Anno 1706
Neben dem Barokaltar stehen der hl Jakobus und die heil. Anna Odilia. Die beiden Figuren sind wahrscheinlich bei der Aufösung des KLoster Hohenbusch 1802 nach Wockerath gekommen
Letzte Renovierung 1995 aus III.62


 

Tranchot Müffling Wockerath Quelle Wikipedia Bureau topographique de la carte des quatre Départements réunis de la rive gauche du Rhin 1801, 1815-1815 Diese Bild- oder Mediendatei ist gemeinfrei



Nach oben

Ortseingang




Nach oben

Innenausstattung




Nach oben

Türüberschrift




Nach oben