NE Niederdonk

info

Niederdonk um 1805
Niederdonk um 1805 Bureau topographique de la carte des quatre Départements réunis de la rive gauche du Rhin 1801, 1815-1815 Diese Bild- oder Mediendatei ist gemeinfrei

Büderich ist ein Stadtteil der Stadt Meerbusch im Rhein-Kreis Neuss in Nordrhein-Westfalen.


Wasserburg
Ort, Adresse und Lage:

* 40668 Meerbusch-Büderich, Am Dyckhof 3
* im S der heutigen Stadt Meerbusch im Ortsteil Niederdonk

Nutzung:
Restaurant, Haupthaus Privatbesitz
Anlage:
rechteckige Anlage mit würfelförmigen Turm, zweigeschossiger verputzter Backsteinbau mit zwei Satteldächern
Daten:

* erbaut: 14./15.Jh.
* erwähnt: 1393
* 1666 Neubau unter Verwendung älterer Bausubstanz
* 19./20.Jh. ausgebaut
* 1960 instandgesetzt

Erbauer:

* Herren von der Heghe

(ehem.) Besitzer:

* Herren von Norprath
* Kloster Meer (1718)
* Familie Wehrhahn
aus http://www.burgeninventar.de/html/nrw/NEUS_big.html#1461

Niederdonk

Haus Niederdonk
Haus Niederdonk unerkannt an der BAB 52 von Düsseldorf nach Mönchengladbach, rechte Hand lukt es über die Hochhäuser von Büderich
scheint ein Tennisclub zu sein
scheint ein Tennisclub zu sein

Herbstbild