Hockstein

Reststrauch

Hinterm Tunnel rechts Richtrung Geistenbeck
Hinterm Tunnel rechts Richtrung Geistenbeck

Klusenstr

Klusenstr 110
Klusenstr 110 Das Wegekreuz steht vor dem Gehöft Klusenstraße 110 in Hockstein. Schaftkreuz mit Corpus. Gegliederter Unterbau mit annähernd quadratischem Querschnitt, überleitend über eine mehrfach gegliederte Konsole in das Mittelteil mit Abstellfläche für eine Monstranz. In der unteren Hälfte Rundbogennische (Konche), die in der Kalotte ein Muschelornament zeigt. Darüber ein von Randleisten gefasster Polsterquader bzw. ein Feld mit Inschrift, als Basis für das Schaftkreuz. Die Inschrift lautet: AGUS / 1857 Schaftkreuz und Corpus, Inschrifttafel und gewulsteten Balkenenden. Das Objekt ist aus kunsthistorischen und orts- und sozialhistorischen Gründen als Baudenkmal schützenswert.

Aufschrift

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren