JHQ

JHQ / Rheindahlen

Das JHQ ist seit 2016 geschlossen.

Das JHQ (von: Joint Headquarters, deutsch: gemeinsames Hauptquartier) Rheindahlen ist ein militärischer Stützpunkt im Westen von Mönchengladbach. Er dient seit 1954 als Hauptquartier verschiedener Verbände der britischen Streitkräfte und der NATO. Er beherbergt unter anderem den Stab des Allied Rapid Reaction Corps (ARRC), einer Schnellen Eingreiftruppe der NATO. Das JHQ Rheindahlen bildet einen eigenen Stadtteil mit rund 6000 Bewohnern und 2000 Gebäuden, einschließlich Schulen, Kirchen, Theater, Sportplätzen und Einkaufszentrum.

Katholische Kirche

Fuss der Statue

Widmung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren