Irmgardisweg

Wanderung von Helenabrunn zum heiligen Berg

Wir ware im Nebel am Wegweiser aufgebrochen und kamen im starhelenden Sonnenschein am heiligen Berg an . 17 Wanderfreunde nahmen diese Herausforderung heute an, - und bestanden sie, obwohl der Wanderführer am Schluß noch einige Schikanen eingebaut hatte

Vom Anfang zum Ende

Verlauf

Der Irmgardisweg läuft über Helenabrunn- Beberich Bockert zu den Süchtelner Höhen, wo er dann an der Irmgardiskapelle endet. Er ist ein Pilgerweg aus alter Zeit. Mehr dazu hier
Er hat ca 10 kilometer


Konkret:
Ab Wegweiser nach Helenabrunn, dem I_Weg folgend bis Süchten. AB da mit dem Bus zurück

Übersicht

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren