Sittart

Sittard

Denkmalliste MG
Denkmalliste MG Das Wegekreuz steht vor dem Gebäude Sittard 10 a in Sittard. Es ist ein Schaftkreuz mit Metallcorpus. Sockelplatte mit Karnies. Unterbau mit annähernd quadratischem Querschnitt und erhabener Ansichtsfläche. Profilierte Konsole zum Abstellen einer Monstranz. Im Mittelteil Rundbogennische (Konche), die in der Kalotte ein Muschelornament zeigt. Darüber nicht lesbare Inschrift. Mehrfach profiliertes Gesims, als tragendes Karnies in die Basis für das Schaftkreuz mit Metallcorpus, Inschrifttafel und dreipassförmigen Balkenenden. Das Objekt ist aus kunsthistorischen, orts- und sozialgeschichtlichen Gründen als Baudenkmal schützenswert.

Aufschrift

aus sakrale Wegekreuze

Das Kreuz besteht aus Liedberger Sandstein und ist aus 1793 aus II 16

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren