Sie sind hier: Startseite » Mühlen » Wassermühlen Viersen » Born

Borner Mühle

info

Born (Dorf am See) ist ein Ortsteil der Gemeinde Brüggen am Niederrhein (Nordrhein-Westfalen) mit etwa 2.000 Einwohnern an der Schwalm gelegen.

Vom Besuch der Mühle wird abgeraten, viel zu lecker.

Wer die Warnung misachtet,bitte

http://www.norbert-kindler.de/index.php?doc=muehle.htm
Leider bewegt sich das Mühlrad der Borner Mühle nur noch im "Simulationsmodus" - die Welle, die einst das Mahlwerk antrieb, ist nicht mehr vorhanden. Dennoch übt das sich drehende unterschlächtige Wasserrad eine gewisse Faszination aus. Der bekannte Spruch "Müllers Mühlen mahlen langsam" kann hier eindrucksvoll nachempfunden werden. Wie viele andere Schwalmmühlen stellte auch die Borner Mühle Anfang des 20. Jahrhunderts auf Gastronomiebetrieb um. Während der Sommermonate lädt heute ein uriger Biergarten zur Einkehr ein. Im Innern des historischen Gemäuers bietet ganzjährig ein gepflegter Gastronomiebetrieb die Gelegenheit zur Bewirtung von Rad- und Wandertouristen und vielköpfigen Gesellschaften.

Denkmalliste:
um 1800; 18./20. Jh.; 2-geschossiger Backsteinbau mit Ankersplinten, rechter Trakt neu ergänzt; vor der Mühle Wegekreuz des 18./20. Jh., Holzkreuz mit Holzkorpus.

Borner Mühle

Borner Mühler (Schwalm)
Borner Mühler (Schwalm)

Borner Mühle Mühlrad

links die neue Fischtreppe
links die neue Fischtreppe

Borner Mühler

Borner Mühler (Schwalm)
Borner Mühler (Schwalm)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren