Sie sind hier: Startseite » Kapellen MG » Rheindahlen » Broich

Broich

Info

Rheindahlen Broich

Sie ist einer der ältesten des Stadtgebietes. Erbaut wurde sie 1759 oder 1754. Über dem Eingang ist die Schrift " BITTET SO WERDET IHR EMPFANGEN JOH 16 V 2 17 V 4" aus I29f
weiteres unter Wegekapellen in Mönchengladbach siehe Info Kapellen MG

Die Kapelle „Zum heiligen Sebastian“ steht eingefriedet in einem größeren Kapellengrundstück allseitig frei. Sie gehört zum Pfarrbezirk St. Rochus und stammt aus dem Jahre 1759. Das Fachwerk ist mit weißverputzten Gefachen ausgeführt. Die Kapelle trägt ein vorne abgewalmtes Ziegeldach (Ort, First und Grate aus Schiefer) mit Dachreiter und Glöckchen. In einem Sturz ist folgende Inschrift: BITTET SO WERDET IHR EMPHAHEN IOH 16 V 2 17 V 4. Die Kapelle ist Aufgrund von Alter, Machart und aus volkskundlichen Gründen als Denkmal schützenswert.

Hl Sebastian

Rheindahlen Broich
Rheindahlen Broich Von Rheindahlen kommen liegt rechts in Broich diese Kapelle. Sie ist von einer Buchenhecke umgeben

Seitenansicht