Kaarst

info

Kaarst um 1805
Kaarst um 1805 Bureau topographique de la carte des quatre Départements réunis de la rive gauche du Rhin 1801, 1815-1815 Diese Bild- oder Mediendatei ist gemeinfrei

Kaarst ist eine kreisangehörige Stadt im linken Niederrheingebiet mit knapp 42.000 Einwohnern (Stand: Dezember 2008). Die Stadt liegt im Rhein-Kreis Neuss (Nordrhein-Westfalen).

Die Ritter von Lauvenburg erschienen mit Heinrich von Lovenburg im Jahre 1300 zum ersten Mal in einer urkundlichen Überlieferung. Die mittelalterliche Burg wurde jedoch um 1600 durch einen Neubau ersetzt, der seinerseits um 1900 den heutigen Gebäuden weichen musste. Der letzte Namensträger ist Arnt von Lauvenburg, der 1487 letztmalig erwähnt wurde. Die heutigen Eigner betreiben in der “Lauvenburg“ das gleichnamige Pferdegestüt.
aus http://www.kultohr-rkn.de/index.php?menuid=35&reporeid=46


Mehr zur Lauvenburg unter http://www.lauvenburg.de/historie.htm

Lauvenburg

Lauvenburg um 1805

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren