Schlösser / Herrensitze

info

Ein Schloss ist ein groß angelegtes, künstlerisch gestaltetes, stattliches Gebäude, das dem Landesherrn oder anderen Mitgliedern des Adels als Wohnsitz diente. Ein Schloss ging häufig aus einer Burganlage hervor, einige Schlösser gründen auch auf früheren Klöstern.

Wer davon nicht genug bekommt, siehe hier
Weitere Burglisten nach Kreisen hier zu sehen
Eine alte Schrift zum Thema Befestigung hier [7.120 KB]

In unseren flachen Gegenden sind Schlösser meistens über Motten und Grundbesitz zu großen Anlagen gewachsen

Übersicht Niers

Wickrath Schloss von 1105 an der Niers erhalten
Odenkirchen an der Niers Burg von 1153 Torbogen noch erhalten
Rheydt Niers Zoppenbroich von 1405 Reste erhalten
Rheydt Schloss von 1180 bestens erhalten
Neuwerk Kranendonk historisch, aber sagenumwoben, soll noch spuken.
Korschenbroich Schloss Myllendonk von 1264 sehr gut erhalten , Golfclub
Willich Neersen Schloss von2 H 14. Jh. an der alten Niers sehr gut erhalten , städtisch
Willich Cloerath Burg von 1444 Ruine , Mauereste vorhanden
Grefrath Oedt Burg Uda von 1313 teilweise erhalten, Dijon bestens zu sehen
Grefrath Langendonck 1394 1580 verbrannt, völlig untergegangen
Grefrath Berendonk ca 1300 aufgegeben, eventuell Vorläufen von Uda
Wachtendonk Burg von 1326 Reste erhalten , Grundriss erkennbar

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren