Heel

info

Heel ist ein Ort und war eine Gemeinde im Süden der Niederlande in der Provinz Limburg.
Heel liegt am westlichen Ufer der Maas nur wenige Kilometer südwestlich der Stadt Roermond und 35 km nordwestlich von Maastricht an der A2 und A218. Die Entfernung zu Belgien beträgt etwa 4,5 km, die zu Deutschland gut 12 km.

Rückseite

Aus http://www.kasteleninlimburg.nl/

Aus http://www.kasteleninlimburg.nl/
"Het huidige huis werd in 1686 gebouwd. In de zeventiende eeuw brandde de voorburcht af; de hardstenen poort werd in het nieuwe huis verwerkt. Het huis werd door de jaren heen verscheidene malen verbouwd en werd in het geheel opgenomen in het complex van St. Anna Heel, oorspronkelijk een klooster, later instituut voor geestelijk gehandicapten. Van het oude kasteel is nagenoeg nies bekend. In 1686 bouwde baron De Horion het huidige huis.
Het kasteel is onderdeel van een instituut voor geestelijk gehandicapten.
Het kasteel is niet te bezichtigen; het park is vrij toegankelijk."

Vertaaling
Das heutige Haus wurde 1686 erbaut. Im 20. Jahrundert brantte die Vorburg ab. Der HARDSTENEN Eingang wurde in das neue Haus integriert. Es wurde im Laufe der Jahre umgebaut und schließlich in den Komplex von St. Anna Hell, ursprünglich ein Kloster, aufgenommen. Dies wurde dann später ein Institut
für geistig Behinderte. Vom Vorgängerbau ist nichts bekannt. Das Haus ist nicht zugänglich, wohl der Park.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren