Sie sind hier: Startseite » Schlösser Limburg NL » Zuijd » Heerlen

Heerlen

info

Kasteel Hoensbroek, in der niederländischen Provinz Zuid Limburg gelegen, ist eine der größten und schönsten Schlossanlagen der Niederlande.
Dieser Aussage derHomepage des Schlosses kann ich mich nur anschließen. Wir haben das Schloss besucht und sind begeistert.
Folgen sie uns bei einem kleinen Rundgang, der sie auf den Geschmack bringen soll .

Wikipedia hat einen sehr umfangreichen Artikel über das Schloß verfasst

daraus:

Schloss Hoensbroek (niederländisch Kasteel Hoensbroek, Kasteel Gebrook, Gebrookhoes; limburgisch Kesjtieël Gebrook) ist eines der größten Schlösser der Niederlande. Es liegt im Heerlener Ortsteil Hoensbroek im Südosten der Provinz Limburg. Das Wasserschloss besteht aus einem Herrenhaus und zwei Vorburgen und wurde in mehreren Bauphasen errichtet. Von dem ursprünglichen Bau, der auf die Mitte des 13. Jahrhunderts zurückgeht, sind nur noch die Fundamente erhalten. Der älteste noch erhaltene Bauteil ist ein Rundturm an der Ostecke des Herrenhauses, der ab 1360 errichtet wurde. Seine heutige Form erhielt das Schloss im 17. und 18. Jahrhundert.

Schloss Hoensbroek war vom Mittelalter bis zum 18. Jahrhundert der Stammsitz des limburgischen Uradelsgeschlechtes derer von Hoensbroech. Heute ist es ein städtisches Museum, und ein Großteil der Räume ist mit historischen Möbeln ausgestattet und kann besichtigt werden. Einer der Säle des Herrenhauses dient als offizielle Trauungsstätte der Gemeinde Heerlen.

Kasteel Hoensbroek

man achte auf den langen Zopf
man achte auf den langen Zopf