Haus Püllen

Haus Püllen

Sitz des "Nationalparks Schwalm Nette"
Sitz des "Nationalparks Schwalm Nette" Haus Püllem gehört eigentlich zu den Schlösser und Burgen der Region. Aber weil es ein für die Region wichtiges Haus ist, gehört es dazu.

info

Das Haus Püllen ist nachweislich vor 1634 erbaut worden.

Mit seinem barocken Doppelgiebel ist es das älteste Gebäude Wachtendonks. Es ist sowohl von dem großen Stadtbrand 1708 als auch von Zerstörungen in den Kriegen der letzten Jahrhunderte verschont geblieben.

Selbst die unterschiedlichsten Nutzungen, z.B. als Weinhandlung, Tonpfeifenfabrik oder auch als Diskothek, haben keine Veränderung in der baulichen Substanz gebracht.

Seit 1997 ist hier das "Informations- und Bildungszentrum de Naturparkes Maas-Schwalm-Nette " untergebracht, das die Natur, Kultur und Landschaft des Naturparkes den Besuchern näher bringen will.
aus http://www.trivago.de/wachtendonk-15634/museum/haus-puellen-213806

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren