Sie sind hier: Startseite » Kreuze Ehrenmale HS » Wegberg » Dalheim

Dalheim

info

Dalheim-Rödgen ist einer von 40 Ortsteilen der nordrhein-westfälischen Mittelstadt Wegberg im Kreis Heinsberg.
Die Ortschaftbesteht aus den Teilen "Dalheim" sowie "Rödgen" und liegt unmittelbar an der deutsch-niederländischen Grenze. Um Dalheim-Rödgen liegen große Waldgebiete. Im Norden liegt der Meinweg-Wald, im Süden der Dalheimer Busch und Effelder Wald. Der Ort befindet sich im Naturpark Maas-Schwalm-Nette. Zu Fuß lässt sich in den Niederlanden der Nationalpark De Meinweg und das ehemalige Kolleg St. Ludwig erreichen.

Dalheim Waldweg Abzw Heideweg

Am Bahnhof von St Ludwig dann links
Am Bahnhof von St Ludwig dann links 1. Straße rechts

Beschreibung

die Beschreibung der Kleindenkmäler finden Sie hier [24 KB]
Eichenholz 3,30 Geschichte unbekannt

http://www.historischer-verein-wegberg.de/UW-Wegberg/UW%2016.pdf
Am Waldweg, Abzweig Heideweg (es ist 3,3m hoch, 1,6m breit und 21x18cm stark).
In ganz Dalheim gibt es seltsamerweise nur ein Wegekreuz. Es wurde nach 1890 errichtet, früher zog noch die Fronleichnamsprozession hier hin. Sonst ist nichts weiter über das schlichte Kreuz aus Eichenholz bekannt.

Soldatenfriedhof Dalheim Rödgen

Alle Gefallenen sind von 19444-45
Alle Gefallenen sind von 19444-45